UX Veranstaltungen, Barcamps und Meetups

XXVII ISPIM Innovation Conference

COMPOSING THE INNOVATION SYMPHONY, 18.-21. Juni 2017 in Wien
Partnertickets für UXpro Austria Mitglieder erhältlich.
Mehr Info und Anmeldung

UXCamp am barcamp.digital, September 2017

More Information soon - barcamp.digital

UXpro Austria Meetup Gruppe

www.meetup.com/UXproAustria

interaction design stammtisch - jeden 2. Dienstag im Monat ab 19:00 uhr

im metalab, 1010 wien, rathausstraße 6 [öffis: u2 rathaus mit ausgang josefstädter straße, 1/2/d stadiongasse/parlament]
www.interactiondesign.at

Vienna UX & Design Meetup

sector 5, Siebenbrunnengasse 44, 1050 Wien
www.meetup.com/UX-Design-Vienna

UX Day Graz

uxgraz.iicm.tugraz.at

UXCamp am barcamp.digital, 23.9. - 25.9.2016

barcamp.digital

UXCamp Vienna 2016 - Fr. 20.5.2016

Das UXCamp Vienna 2016, wurde von UXpro Austria in Kooperation mit Mobile Monday Austria, der Expert Groups Innovation der Wirtschaftskammer Österreich und der Wirtschafskammer Wien veranstaltet, und stand ganz im Zeichen von User Experience als Innovationsfaktor.

User Experience gewinnt im Spannungsfeld mobiler Services und Devices sowie in Hinblick auf das Internet of Things (IoT) und der damit verbundenen Allgegenwärtigkeit von direkten und indirekten Berührungspunkten mit Benutzern stetig an Relevanz. Gute User Experience ist zentrales Qualitätsattribut erfolgreicher Produkte und Dienstleistungen.

Auch gesetzliche Anforderungen in Hinblick auf Barrierefreiheit für öffentlich zugängliche Services und Dienstleistungen, rücken das Thema vom vermeintlichen Nice-to-have in eine juristische und wirtschaftliche Notwendigkeit für Unternehmen.

Am UXCamp Vienna 2016 diskutierten User Experience Expertinnen und Experten in Vorträgen und Workshops mit UX Designern, Usability Engineers, Interface Designern, Produktdesigner, Business Analysten, Entwicklern und mit Wirtschaftstreibenden, Unternehmern und Entscheidungsträgern, die diese Disziplin in ihrem Unternehmen etablieren möchten. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten eigene Beiträge am zeitgleich stattfindenden Barcamp vorzustellen und in offenen Gesprächsgruppen zu diskutieren. Abgerundet wurde diese seit Jahren in der Community beliebte Veranstaltung mit viel Raum für Networking und persönlichen Erfahrungsaustausch.

Hier ein Rückbick

UXCamp am barcamp.digital, 11.9. - 13.9.2015

barcamp.digital

UXCamp Vienna 2015 - am Fr. 17.4.2015

Am 17.4.2015 fand das UXCamp+ Vienna 2015 mit rund 150 Teilnehmern statt. Ein Highlight beim 7. UXCamp in Wien war die Keynote von Rolf Molich, DialogDesign Dänemark, der aus 32 Jahren Erfahrung mit Usability berichtete.
Durch Beteiligung der Experts Group Innovation der Österreichischen Wirtschaftskammer wurde die Wichtigkeit der menschzentrierten Innovation und Produktentwicklung aufgezeigt.

Es präsentierten im Business Track:

  • „Warum nutzerzentrierte Innovation wichtig ist“; Mag. Michael Dell, Experts Group Innovation, WKO
  • „Simplicity! Einfach ist einfach besser“; DI Ludwig Meyer and DI(FH) Sandra Murth, alysis
  • „The 24 Hour Startup”; Harald Trautsch MSc, MBA, Blue Monkeys / Dolphin Technologies
  • „Schnell durch Nutzerforschung die User Experience verbessern – 2 Startup Beispiele“; Mag. Nina Bordet, mindberry Consulting
  • „UX und die Notwendigkeit für Start-Ups“; Alex Kucera, way2stage.com
  • “Fatal Attraction — in our love story with tech, wearables are a mistress”; Bart Bloemen, dynamo gold

Ein weiterer Schwerpunkt am letzten UXCamp war das Thema Aus- und Weiterbildung, mit Präsentationen der Ausbildungsangebote von Fachhochschulen und Universitäten und Sprechern wie Prof. Peter Purgathofer oder Dr. Werner Kurschl. Großes Interesse bestand heuer vor allem am Programm zur Zertifizierung zum „Certified Professional for Usability and User Experience (CPUX)“, welches der Initiator und Mitentwickler Rolf Molich höchstpersönlich vorstellte. Er freut sich darauf, dass die Firma alysis GmbH neben dem Foundation Level ab Sommer 2016 auch das Advanced Level mit ihm als Trainer anbietet.

Präsentationen im Education Track waren:

  • „UX zwischen Forschung und Design am Beispiel Medieninformatik/TU Wien“; Prof. Peter Purgathofer, TU Wien
  • „UXQB und die Bedeutung für Unternehmen“; Rolf Molich, DialogDesign
  • „Was leisten Zertifizierungen? IREB und UXQB als Beispiel für User Centered Design“; Alexander Feder, Certible OG
  • „Human-Centered-Computing Master Studium“; Dr. Werner Kurschl, FH OÖ - Campus Hagenberg
  • „Aus- und Weiterbildung in Usability in Wien an LLL Academy“; Benedikt Salzbrunn, MSc, Technikum Wien GmbH

Wie jedes Jahr gab es, wie bei einem Barcamp üblich, interessante Präsentationen, Workshops und Diskussionen von den Teilnehmern und in den Pausen Networking vom Feinsten.

Mobile Monday im Naturhistorischen Museum Wien am Montag 14.4.2014

UXpro war eingeladen den MoMo mit zu organisieren. Wir haben uns dazu das Thema "Future Mobile User Experience" überlegt. Daraus entstand wearables & UX und ein echt spannender Abend!

Weiterlesen: Mobile Monday im Naturhistorischen Museum Wien

UXCamp Vienna 2014 an Freitag 16. Mai 2014

Am Freitag 16. Mai 2014 fand das UXCamp Vienna, diesmal erstmals offiziell von UXpro Austria organisiert, an der FH Technikum Wien statt.

Es gab tolle Speaker, spannende Sessions und alle 80 Teilnehmer waren interessante Leute zum Netzwerken - Für die teilnehmenden UX Interessierten bleibt der Tag als gute Erfahrung in Erinnerung.